Baufinanzierung Darlehensformen

Es gibt verschiedene Baufinanzierung Darlehensformen

Baufinanzierungen sind eine sehr langfristige Angelegenheit, die sich nicht selten über mehrere Jahrzehnte erstrecken kann. Umso sorgfältiger sollte die Art der Finanzierung ausgewählt werden. In der Praxis haben sich vor allem drei Baufinanzierung Darlehensformen etablieren können, die für die meisten der privat erworbenen Immobilien Verwendung finden: Annuitätendarlehen, Bauspardarlehen und Lebensversicherungsdarlehen.

Mittels Annuitätendarlehen, eine der Baufinanzierung Darlehensformen, werden in Deutschland die meisten Immobilien finanziert. Es handelt sich dabei um einen langfristigen Ratenkredit, dessen Raten stets die gleiche Höhe aufweisen. Lediglich die Zusammensetzung der einzelnen Raten variiert stetig. Zu Beginn des Darlehens enthalten sie einen größeren Zinsanteil. Dieser nimmt jedoch im Laufe der Zeit zugunsten eines höheren Tilgungsanteils immer weiter ab. Kunden bietet dieses Darlehen den Vorteil einer sehr guten Kalkulationssicherheit über einen langen Zeitraum hinweg. Mit Hilfe eines Annuitätendarlehens lassen sich Immobilien auch zu 100 % finanzieren, sofern eine entsprechende Bonität beim Kreditnehmer gegeben ist. Die Besicherung des Darlehens erfolgt über eine Hypothek oder Grundschuld, was der Bank ein geringeres Risiko beschert und sich demnach auch bei den Zinssätzen bemerkbar macht.

Baufinanzierung DarlehensformenBeim Bauspardarlehen wird zunächst ein bestimmter Betrag angespart und erst nachdem dieser erreicht wurde ein Darlehen ausgezahlt. Der Sparbetrag liegt oftmals zwischen 40 und 50 Prozent, kann aber individuell ausgehandelt werden. Das Risiko für Kreditinstitute ist dementsprechend geringer, was sich auch im Zinssatz niederschlägt. Im Gegensatz zum Annuitätendarlehen ist die Bausparfinanzierung jedoch mit einer Wartezeit, der Ansparphase, verbunden. Nachdem das Darlehen zugeteilt wurde, beginnt die Rückzahlungsphase, die deutlich kürzer als bei einem Annuitätendarlehen ausfällt.

Weitere Baufinanzierung Darlehensformen sind Lebensversicherungsdarlehen wird meist an Beamte vergeben und beinhaltet den Abschluss einer Lebensversicherung. Deren Ablaufleistung wird am Ende der Laufzeit zur Tilgung verwendet. Hierfür hat sich auch die Bezeichnung Beamtendarlehen durchgesetzt. Das Risiko für die Bank ist auch hier vergleichsweise gering, da die Immobilie zum einen durch Grundschuld oder Hypothek abgesichert werden kann und zum anderen die Ablaufleistung der Lebensversicherung das Darlehen im Todesfall des Kreditnehmers begleicht.

Baufinanzierung Darlehensformen

Jetzt vergleichen

Diese Seite informiert Sie über: Baufinanzierung Darlehensformen

2014 kapitalanlagen-aktuell.de Powered By Wordpress