EONIA

FondsSuperMarkt - Jetzt bis zu 4.000,- Pr?mie sichern!


Was ist der EONIA?

Der EONIA (European Overnight Index Average) wird bei über 50 Kreditinstituten, innerhalb der Europäischen Währungsunion, einschließlich einiger Banken nicht EU-zugehöriger Länder, der durchschnittliche Tageszins ermittelt. Die Berechnung findet bei der Europäischen Zentralbank (EZB) statt. An der Börse wird dieser Wert unter Kennzeichnung ISIN: EU0009659945 veröffentlicht. Die Veröffentlichung in Prozentzahlen, Statistiken und Entwicklungs-Graphiken ist der Wirtschaftspresse und den entsprechenden Internet Portalen zu entnehmen.

Tagesgelder und EONIA

Als durchschnittlicher Tages-Zinssatz ist der EONIA ein Gradmesser und Basiswert für Tagesgeldgeschäfte innerhalb der Banken. Eines der bekanntesten solcher Geschäfte ist die Tagesanleihe des Bundes. Zur Ermittlung werden nicht nur die angeführten 50 Banken herangezogen, sondern es werden auch die 15 jeweils niedrigsten und höchsten Werte – wie beim EURIBOR herausgefiltert, um mit solchen extremen Werten nicht den tatsächlichen Durchschnitt zu verfälschen.

Bedeutung des EONIA für den Privatanleger

Nicht nur für die verschiedenen Finanz- und Bankinstitute ist der Maßstab des EONIA von großer Bedeutung, auch der Privatanleger sollte ihn mit Interesse verfolgen. So lassen sich an der Entwicklung über einige Zeit die Tendenzen ablesen, die die Zinsen für Tagesgeldkonten erfahren könnten. Bekanntlich sind diese variabel. Allerdings muss für Prognosen und Tendenzen solcher Anlagen, wie Festgeld und Tagesgeld, noch der EZB Leitzins und der EURIBOR mit einbezogen werden.

EONIA

Alle Angaben ohne Gewähr

Diese Seite informiert Sie über: EONIA



Bei den Links, welche mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Affiliate-Links. Verwenden Sie nun diesen Link und schließen dann z. B. einen Vertrag ab oder führen einen Kauf durch, so erhalten wir eine Provision vom Anbieter. Für Sie entstehen keine Nachteile beim Kauf, Vertrag oder Preis!
(**) Der Betreiber der Seite kapitalanlagen-aktuell.de führt selbst keine Finanz- oder Versicherungsberatung durch.

© 2006 – 2022 kapitalanlagen-aktuell.de


LOGIN         Impressum         Cookies