Mindesteinlage

FondsSuperMarkt - Jetzt bis zu 4.000,- Pr?mie sichern!


Erklärung der Mindesteinlage

Eine Mindesteinlage wird nicht nur bei der Kapitalanlage gefordert, sondern ebenfalls ist diese Kapitalgrenze auch bei Geschäftsgründungen gefordert. Dies betrifft beispielsweise eine GmbH, die davon abhängig ist, ob die Firma existent sein wird und der Firmengründer über das Kapital verfügt. Für die Verbraucher ist allerdings eine Mindesteinlage hauptsächlich dann interessant, wenn sie Geld zur Verfügung haben, welches sie für eine gewisse Zeit anlegen möchten. Diese wird zumeist bei Geldanlagen in Festgeld oder Tagesgeld erforderlich. Auch die noch verbreiteten Sparbriefe verlangen diese Minimumeinlage. Wer diese Grenze vorweisen kann, wird einen guten Zinssatz für sein Kapital erreichen können.

Somit die Geldanlage nur für Vermögende?

Grundsätzlich können jedoch selbst Geldsummen angelegt werden, die unterhalb der Mindesteinlage liegen. Aber dann werden weniger hohe Zinsen für die Einlage gezahlt. Dennoch gibt es Banken, die besonders beim Tagesgeld von dieser Mindestsumme Abstand nehmen, so dass es auch anderen Verbrauchern möglich ist, die nicht bereits über ein gewisses Vermögen verfügen, Geld für einen gewissen Zeitraum anzulegen. Wer also sein Geld für sich arbeiten lassen möchte, sollte vorab einen Vergleich anstreben, um sich Informationen bezüglich Mindestsummen und den jeweiligen Zinssätzen zu besorgen. Viele Banken werben bereits damit, dass eine attraktive Verzinsung bereits ab dem ersten Euro möglich ist.

Mindesteinlage

Alle Angaben ohne Gewähr

Diese Seite informiert Sie über: Mindesteinlage



Bei den Links, welche mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Affiliate-Links. Verwenden Sie nun diesen Link und schließen dann z. B. einen Vertrag ab oder führen einen Kauf durch, so erhalten wir eine Provision vom Anbieter. Für Sie entstehen keine Nachteile beim Kauf, Vertrag oder Preis!
(**) Der Betreiber der Seite kapitalanlagen-aktuell.de führt selbst keine Finanz- oder Versicherungsberatung durch.

© 2006 – 2022 kapitalanlagen-aktuell.de


LOGIN         Impressum         Cookies